Nies-DamalsIm Jahre 1874 gründeten der Leineweber Friedrich Niess und seine Ehefrau Elisabeth, geb. Payer die Gaststätte mit ca. 30 Plätzen.

Ein Saal schuf im Jahr 1885 Raum für weitere 80 Personen. Frau Frieda Dieckmann ließ die Gaststätte im Jahre 1956 vollständig umbauen und schuf dadurch Platz für weitere 80 Personen in Gast- und Clubraum. Die Eheleute Elisabeth Scheil, geb. Dieckmann und ihr Ehemann Reimer erweiterten den Saalbau im Jahre 1974, sodass Raum für 250 Personen vorhanden war. Am 19. September des Jahres wurde der Saalbau seiner Bestimmung übergeben.

Seit 1. Januar 1995 ist der Sohn Karsten Wirt der Gaststätte Alter Dorfkrug "Am Kanal" in Sandkamp.

2012 wurde erneut umgebaut. Jetzt gibt es 4 Veranstaltungsräume von 10 - 60 Personen für Familienfeiern + Tagungen. Ausserdem verfügt das Haus über 30 Gästezimmer.